Beachte bitte, dass es wegen der Coronakrise derzeit zu leichten Verzögerungen bei der Bestellbearbeitung kommen kann.

Shaker, Rasseln & Glöckchen

Shaker, Rasseln & Glöckchen - Musik zum Bewegen

Die Musikinstrumente in dieser Rubrik bringst du weitestgehend mit „schütteln“ in Bewegung und in Klang. Sie rascheln, klappern, klingeln, rattern und rasseln in den schönsten Tönen. Du findest Shaker (u.a. Maracas, Schütteleier und Caxixi), Rasseln, Schellen und Glöckchen, aber auch Tamburin, Ratsche (Guiro) und Handklappern. Stöber jetzt durch unser Sortiment und hör dir die Rasselgeräusche und den Glockenklang in den Klangbeispielen an.

Rasseln aus unterschiedlichen Materialien

Unter den Schüttelinstrumenten haben wir mehrere Holzshaker aus gelblich schimmerndem Jackfruit-Holz. Ihr Rasseln wird von kleinen Keramikkügelchen verursacht und klingt deshalb angenehm weich. Im Sortiment befinden sich auch bemalte Schütteleier aus Rattan. Weiterhin findest du hochwertige Shaker aus Bambus und Kokosschale. Wer nach einem kraftvolleren Rassel-Klang sucht, den könnten die DAN MOI Flat Shaker Pads interessieren. Es sind die Multitasking-Instrumente unter den Shakern, denn sie vereinen die Eigenschaften von Rassel, Ocean Drum und Schlaginstrument in einem. Dieses Klangspektrum verlangt dem Spieler zwar ein bisschen Training ab, verspricht gleichzeitig aber eine erstaunlich hohe Flexibilität in der rhythmischen Gestaltung. Ebenso flach, aber viel, viel kleiner ist unsere Mini-Rassel, der Pocket Shaker. Er ist gerade einmal 4 x 4 cm klein und erzielt dennoch ein ganz großes Klangergebnis.

Rasseln zum Tanzen: für Fuß- und Handgelenke

Dass auch die getrockneten Samen von Früchten wundervolle Klanglieferanten sind, beweisen unsere Samen-Rasseln. Als Armband oder als Fußrassel sind sie Schmuck und Musikinstrument zugleich: Rasseln werden beim Tanzen nicht selten an den Hand- oder Fußgelenken getragen. Tänzerinnen und Tänzer werden so selbst Teil der Musik. Ursprünglich kommen die Doppelballrasseln Thelevi aus Westafrika. Die beiden kleinen Kürbisrasseln sind mit einer Schnur verbunden und werden vom Spieler oder der Spielerin nicht nur geschüttelt, sondern auch an der Schnur durch die Luft bewegt. Schlagen die beiden Kürbis-Kalebassen dabei aufeinander, hört man ein Klacken. Ein herausforderndes Instrument für Bewegungstüftler und Jongleure.

Durchdringende Töne von Rasseln, Glocken, Shakern & Co

Während Naturmaterialien eher wärmer klingen, setzen sich Rasseln aus Metall selbst unverstärkt inmitten von verkabelten Instrumenten durch. Ein Percussion-Klassiker ist die metallische Gefäßrassel Cabasa. Sie kannst du nicht nur schütteln, es entstehen auch beim Drehen Klänge. Die (etwas gedämpftere) ökologische Variante der „Cabasa“ findest du auch bei DAN MOI: Die Chekere besteht aus einer Kalebasse, die mit einem Netz aus getrockneten Samen umspannt ist. Und wenn wir schon bei durchdringenden Instrumenten sind: es gibt bei DAN MOI noch ein Musikwerkzeug, das nicht nur in Kinderzimmern oder auf Demos beliebt ist, sondern auch im Fußballstadion oder beim Handball Anwendung findet. Ein Alarmgerät aus Holz: die Ratsche.